Unsere Mandantin, domiziliert im Grossraum Basel, ist Teil einer international führenden Technologieunternehmung. Als eigenständige und überschaubare Vertriebsorganisation agiert sie in all jenen Märkten, wo  das Mutterhaus noch nicht aktiv ist. Über ein weltweites Netzwerk, bestehend aus regionalen Supportcentern, werden neue Vertriebskanäle aufgebaut. In diesem global vernetzen Umfeld schenkt man einer  professionellen Bewirtschaftung aller Prozesse im Bereich Supply Chain besondere Bedeutung. Und genau hier übernehmen Sie als


HEAD OPERATIONS
SCHWERPUNKT INTERNATIONALE LOGISTIK


und Mitglied des Managementteams eine zentrale Rolle. In dieser operativ wie strategisch wichtigen Drehscheibenfunktion tragen Sie die Verantwortung für die Bereiche Logistik, IT und Trade Compliance. Mit Ihrer  Mannschaft aus rund 10 Mitarbeitenden stellen Sie ein optimales Logistikmanagement sicher. Parallel dazu bereiten Sie die Organisation in Ihrem Verantwortungsbereich effizient für die Zukunft vor. Im besonderen  Fokus stehen dabei Projekte rund um die Prozessoptimierung, die sich an einem modernen und integrierten Quote-to-Cash-Prozess orientieren. Gestalterisch und konzeptionell werden Sie sich  beispielsweise mit Themen wie Digitalisierung, Regionalisierung und Entwicklung eines Kennzahlensystems auseinandersetzen können. Die Zusammenfassung lautet:


KONZIPIEREN UND UMSETZEN


Diese Position eignet sich für eine starke Persönlichkeit mit fundiertem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund in Richtung Betriebswirtschaft, Supply Chain Management/Logistik. Von Ihren Erfahrungen in der  Führung eines vergleichbaren Kollektivs mit internationalen Aktivitäten möchten wir gerne profitieren. Dies impliziert auch die Projektleitung in der Gestaltung von Logistikprozessen mit tiefer ERP-Abbildung.  Folglich setzen wir umfassendes IT/SAP-Knowhow voraus. Sehr gute Englischkenntnisse sind ein Muss. Ihr Naturell überzeugt durch Gestaltungs- und Realisierungskraft, Kreativität und einem fördernd- kooperativen Führungsstil. Viel gestalterischer Freiraum, starker Einfluss im Change-Prozess sowie die Zugehörigkeit zu einem Top-Arbeitgeber charakterisieren diese Herausforderung.


Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich Herr Renato Zurkirchen.


Medici & Sprecher AG
Arsenalstrasse 40, Postfach
CH-6000 Luzern 4

 

Telefon +41 41 312 15 50  
mail(a)medici-sprecher.ch
www.medici-sprecher.ch